Diabetes-Schwerpunktpraxis Pankow
Dr. med. Sabine Bickel, Ärztin für Allgemeinmedizin/Diabetologie


DAS TEAM

Dr. med. Sabine Bickel:   

Nach ihrer Weiterbildungzeit im Bundeswehr-Krankenhaus Leipzig sowie in einer allgemeinärztlich - internistischen Praxisgemeinschaft in Berlin legte Frau Dr. Bickel im November 2001 die Facharztprüfung zur Ärztin für Allgemeinmedizin (ÄK Berlin) ab.

Als Sanitätsoffizier war sie nachfolgend an verschiedenen Standorten der Bundeswehr eingesetzt, darunter 6 Monate im Feldlazarett Prizren/Kosovo.

Im Oktober 2008 - nach ihrem Dienstzeitende bei der Bundeswehr - begann sie die Weiterbildung zur Diabetologin im Stoffwechselzentum der Charité Campus Virchow-Klinikum bei Frau Professor Dr. U. Plöckinger mit Erlangung der Zusatzbezeichnung Diabetologie der ÄK Berlin im September 2010.

Von August 2010 bis Dezember 2017 war sie über drei bzw. dreieinhalb Jahre in 2 verschiedenen Diabetologischen Schwerpunktpraxen in Berlin als angestellte Ärztin tätig.

Seit Januar 2018 ist Frau Dr. Bickel in eigener Praxis niedergelassen. 

Fremdsprache: Englisch in Wort und Schrift

Mitgliedschaften: Deutsche Diabetes-Gesesllschaft (DDG) seit 2012, AG Fuß der DDG seit 2012, Bundesverband der niedergelassenen Diabetologen (BVND) seit 2014. 

Frau Anja Jurkun:

Bei allen Problemen rund um den Diabetes mellitus können Sie sich jederzeit an Frau Jurkun wenden! Als gelernte Medizinische Fachangestellte und Diabetesberaterin DDG hat sie nicht nur Schulung, Behandlung und Selbstmanagement des Diabetes im Blick, sondern bringt gleichzeitig das erforderliche medizinische Hintergrundwissen mit, um die Patienten jederzeit auch in der Therapie ihrer Begleiterkrankungen zu unterstützen.

Frau Jurkun beherrscht die Fremsprache Englisch und führt auch Schulungen in englischer Sprache durch.

Frau Kerstin Ehrhardt:

Frau Ehrhardt ist als langjährige unentbehrliche Mitarbeiterin der Praxis mit allen Praxisgegebenheiten bestens vertraut und steht jederzeit mit Rat und Tat zu Seite. Als gelernte labortechnische Assistentin ist sie hauptverantwortlich für alle Tätigkeiten rund ums Labor - vor allem Blutentnahmen -, auf der anderen Seite aber auch große Stütze bei der Bewältigung der vielen bürokratischen Hürden in der Praxisarbeit. Sie behält stets die Übersicht in der Hektik des Praxisalltags und beweist täglich ihr großes organisatorisches Talent.